LIEDL LANA AG-Spezialmaschinenbau

KÄMMMASCHINE LANA PR

Unsere bewährte Veredlungsmaschine fr offene Wildware wie Bisam, Marder, Iltis, Zobel, Ozelot, Nutria und Kanin.

Die Stahlrollkarden gewährleisten die schonendste Behandlung des jeweiligen Fells. Die Maschine zeichnet sich besonders durch stabile Bauweise und einfache Bedienung bei höchster Leistung aus.

Die Zuführung der zu kämmenden Felle erfolgt über zwei säurefeste Kunststoffwalzen, die vorwärts und rückwärts steuerbar sind. Die Zuführgeschwindigkeit ist stufenlos regelbar von 1 - 6 m/min. Bei langsamem Durchlauf werden die Felle stark, bei schnellem Durchlauf leicht gekämmt.

Mit eingebautem Anschluss fr Absaugung, auf Wunsch auch mit kräftiger Einzelabsaugung lieferbar.

Technische Daten:

LANA PR

Arbeitsbreiten: 100 cm / 120 cm / 140 cm / 160 cm / 180 cm / 200 cm

Zuführmotor: stufenlos regelbar 7 - 42 U/min
Zuführgeschwindigkeit: 1 - 6 m/min.
Zuführwalzen: 55 mm.
Kämmtrommel: 350 mm.
Kämmtrommeldrehzahl: 200 U/min
Andrückbürste: 100 mm

Maße der Maschine:

LANA PR100

Breite: 140 cm
Tiefe: 90 cm
Höhe: 100 cm
Gewicht: ca. 300 kg

Elektrischer Anschluss: ca. 0,7 kW, 400 Volt, 3 Phasen


Druckvorlage




zurück